Pop-/Jazz-Chortag

für SängerInnen und ChorleiterInnen

in der Landesmusikakademie Neuwied-Engers

Samstag, 16. November 2019

Jazz!Chor Neuwied

Der „Pop-/Jazz-Chortag“ ist eine neu initiierte Einrichtung des Kreis-Chorverbandes Neuwied. Er bietet interessierten SängerInnen und ChorleiterInnen die Möglichkeit des Kennenlernens neuer Arrangements für gemischten Chor a cappella aus dem Bereich Pop/Jazz. Dabei steht das gemeinschaftliche Chorerlebnis für Sängerinnen und Sänger ebenso im Mittelpunkt wie das praktische Erarbeiten der Chorsätze durch KursteilnehmerInnen als aktive DirigentInnen, die im Abschlußkonzert am Abend den Projektchor mit einem ausgewählten Chorstück auch dirigeren.

Ergänzend gibt es darüberhinaus einen kompakten Workshop für ChorleiterInnen zum Thema Arrangieren, der sich mit der Frage beschäftigt, wie man einen groovigen und gut singbaren Chorsatz für sein Ensemble erstellen kann.

Folgende neue Chor-Arrangements von Dr. Jürgen Böhme werden vorgestellt und für den Abend einstudiert: „Fast Car“ (Tracy Chapmann), „Something to save“ (George Michael), „Heal the Pain“ (Paul Canning), „Head over Feet“ (Alanis Morissette), „Temple“ (Parson James) und „SOS“ von Avicii.